Case Study

Stayokay

Stayokay x Oneteam
"Wir bei Stayokay verfolgen das Ziel, unsere Mitarbeitenden zu Markenbotschaftern und Markenbotschafterinnen zu machen. Die digitale Lern- und Kommunikationsplattform von Oneteam hilft uns dabei."
Liza-de-vos
Liza de Vos
HR-Managerin bei Stayokay

Einführung

Stayokay gibt es bereits seit über 90 Jahren. Mit seinen 20 Hostels und den darin verbrachten rund eine Million Übernachtungen pro Jahr, ist Stayokay der größte Anbieter günstiger Unterkünfte in den Niederlanden. Das Unternehmen ist außerdem Teil von Hostelling International, einem Netzwerk von mehr als 4.000 Hostels weltweit. 

Wir haben ein Interview mit Liza de Vos, HR-Managerin bei Stayokay, geführt, um zu erfahren, wie Oneteam ihnen dabei hilft, ihre Mitarbeitenden miteinander zu vernetzen, einzubinden, zu fördern und zu halten.

Die Herausforderung

Mit welchen Herausforderungen im Bereich Employee Experience hatten Sie zu kämpfen, bevor Sie sich für die Nutzung von Oneteam entschieden?

Wir stellen jedes Jahr zwischen 500 und 600 neue Mitarbeitende ein (pre-COVID). Diese Arbeitnehmenden müssen so schnell wie möglich geschult werden, damit sie ihre Tätigkeiten selbstständig ausführen können. Aufgrund der Knappheit auf dem Arbeitsmarkt und somit des verfügbaren Personals konnte dies jedoch nicht immer ordnungsgemäß durchgeführt werden. Das wirkte sich negativ auf die Erfahrungen unserer Mitarbeitenden aus.

Zusätzlich mussten wir feststellen, dass etwa 65 % unserer Angestellten nicht am Schreibtisch arbeiten (z. B. im Housekeeping oder im Gastgewerbe) und dass sie keinen unmittelbaren Zugang zu unseren Systemen hatten. Infolgedessen kam es zu einem erheblichen Informationsverlust. Ob und wie die Nachrichten die Mitarbeiter erreichten, hing zu sehr von ihren direkten Führungskräften ab. Ganz zu schweigen davon, dass unser altes Intranet- und Schulungssystem nicht mehr den Bedürfnissen der neuen Generation von Mitarbeitenden entspricht, die es gewohnt sind, alles über ihre Mobiltelefone zu erledigen. Zusätzlich stellte sich die Kommunikation im Unternehmen nach unserer Umfrage zur Mitarbeiterzufriedenheit als ein zentrales Handlungsfeld heraus. All dies führte uns schließlich zu dem Entschluss, dass wir eine übersichtliche und moderne Methode zum Informieren sowie zur Einarbeitung und Schulung unserer Mitarbeiter benötigen.

Wie hat sich dies auf Ihr Unternehmen ausgewirkt?

Die ersten hundert Tage eines neuen Mitarbeitenden sind entscheidend. Wenn zu wenig Zeit für die Einarbeitung bleibt und es an effektiver Kommunikation mangelt, führt das oft zu ungewollter Personalfluktuation, was direkte Auswirkungen auf das Unternehmen mit sich bringt. Bei unserem alten System fehlte eine effiziente Kommunikation in beide Richtungen, wodurch viele Informationen  bei den Mitarbeitenden nicht ankamen.

Die Lösung

Warum haben Sie sich für Oneteam entschieden?

Wir waren auf der Suche nach beidem, einer Lern- sowie einer internen Kommunikationsplattform und haben mit mehreren Anbietern gesprochen. Die Einzigartigkeit von Oneteam besteht darin, dass es mehrere Funktionen umfasst, sodass wir eine einzige Plattform für interne Kommunikation, Onboarding und eLearning nutzen können. Mit Oneteam können wir unseren Mitarbeitenden eine All-in-one-Lösung für die komplette digitale Employee Experience bieten. 

Wer bei Stayokay nutzt Oneteam?

Im Moment haben wir über 80 % aktive Nutzer und wir arbeiten hart daran, diese Zahl auf 100 % zu steigern. Wir haben eine Projektgruppe mit Kollegen aus verschiedenen Abteilungen eingerichtet, die gemeinsam daran arbeiten, unsere Onboarding-Programme zu verbessern und das Engagement der Mitarbeiter zu fördern, indem sie Nachrichten innerhalb verschiedener Gruppen austauschen. So haben wir beispielsweise Untergruppen für Social-Media-Botschaftende, Hostelmanagement und F&B-Mitarbeitende.

"Oneteam hat wesentlich dazu beigetragen, das Engagement und die Vernetzung zwischen unseren Mitarbeitenden an den verschiedensten Standorten zu verbessern."

Die Ergebnisse

Wie haben Ihre Mitarbeitenden auf die Einführung von Oneteam reagiert?

Unsere Mitarbeitenden haben sehr enthusiastisch auf die Einführung von Oneteam reagiert. Es ist ein sehr benutzerfreundliches Tool. Es gefällt ihnen, dass sie mehr darüber wissen, was in anderen Hostels vor sich geht, dass sie einfach miteinander chatten und ihr Wissen sowie ihre Erfahrungen mit anderen Kolleginnen und Kollegen teilen können.

Haben Sie eine Verbesserung des Mitarbeitendenengagements festgestellt?

Engagement, Verbundenheit und Zusammengehörigkeitsgefühl sind für uns ausgesprochen wichtig. Darüber hinaus ist es unser Ziel, unsere Mitarbeitenden stolz auf unsere Marke und unsere Mission zu machen. Oneteam hat wesentlich dazu beigetragen, das Engagement und die Vernetzung zwischen unseren Mitarbeitenden an den verschiedensten Standorten zu verbessern.

Wie hilft Ihnen das Onboarding-Modul bei der Einarbeitung neuer Mitarbeitender?

Mit dem Onboarding-Modul von Oneteam sind wir in der Lage, die Führungskräfte zu entlasten, indem wir ein strukturiertes Online-Onboarding-Erlebnis anbieten. Des Weiteren gibt es uns die Möglichkeit, die Mitarbeiter zu Fans ihrer Arbeit und unserer Marke Stayokay zu machen. Während des Onboarding-Programms beginnen alle neuen Mitarbeitenden mit einer allgemeinen Einführung in unser Unternehmen. Danach durchlaufen sie je nach Funktionsgruppe hostelspezifische Module und gezielte eLearning-Programme. So können wir allen Mitarbeitenden ein individuelles und interaktives Onboarding-Erlebnis bieten.  

Welche anderen Ergebnisse konnten Sie bis jetzt beobachten?

Wir haben derzeit rund 80 % wöchentlich aktive Nutzerinnen und Nutzer. Außerdem haben wir bereits ein umfangreiches digitales Onboarding-Programm erstellt und verschiedene zusätzliche E-Learning-Kurse vorbereitet. Bislang haben wir 20 verschiedene Module entwickelt, Tendenz steigend.

Wie hilft Oneteam Ihnen, unternehmensweite Geschäftsziele zu erreichen?

Oneteam trägt zu verschiedenen strategischen Säulen bei, die wir innerhalb von Stayokay festgelegt haben:

Strategische Säule 1: Starke Marke

Eine unserer strategischen Säulen ist die Stärkung unserer Position auf dem Arbeitsmarkt, wobei wir unsere Mitarbeitenden für unsere Marke und unseren Auftrag begeistern wollen. Die Situation auf dem Arbeitsmarkt ist derzeit sehr schwierig. Daher hilft eine starke Marke nicht nur bei der Rekrutierung, sondern auch bei der Bindung und Förderung der Arbeitnehmenden. Unsere Mitarbeitenden sind die Botschafter von Stayokay. Mit Oneteam bieten wir ein unterhaltsames, persönliches und interaktives Onboarding-Erlebnis, das Neulingen ein WOW-Gefühl vermittelt und sie sofort zu Markenbotschaftern macht.

Strategische Säule 2: Nachhaltigkeit

Stayokay misst der Nachhaltigkeit große Bedeutung bei. Wir haben das ‘Doing Good’-Programm als Teil unserer CSR-Politik eingeführt. Die Plattform von Oneteam unterstützt uns dabei, denn sie erleichtert uns die Weitergabe von Informationen darüber, wie unsere Organisation sich für einen besseren Planeten einsetzt. Zusätzlich können wir die Plattform nutzen, um Mitarbeitende zu inspirieren und zu ermutigen, selbst Gutes zu tun.

Strategische Säule 3: Wohlfühlen bei der Arbeit

Innerhalb von Stayokay haben wir auch das Programm ‘Feel Good at Work’, das unsere Kolleginnen und Kollegen zu Themen inspirieren und motivieren soll, die mit persönlichem Wachstum, einem angenehmen Arbeitsumfeld, Gesundheit und natürlich einer Menge Spaß einhergehen! Oneteam trägt zu jedem Aspekt bei.

"Mit Oneteam sind wir in der Lage, ein unterhaltsames, persönliches und interaktives Onboarding-Erlebnis zu bieten, welches neuen Mitarbeitenden ein WOW-Gefühl vermittelt und sie sofort zu Markenbotschaftern von Stayokay macht."
Optisport_Leisure_Case Study

Optisport

“Oneteam bietet uns eine All-in-one-Lösung zur Verbesserung der Employee Experience. Anstelle von 4 Systemen können wir unseren Mitarbeitenden nun eine einheitliche Lösung für die interne

H&M Case Study - Cover Image

H&M

Einführung H&M ist eine der führenden Modemarken weltweit. In den Niederlanden beschäftigt das Unternehmen rund 3000 Angestellte, die sich auf zahlreiche Filialen, Vertriebszentren und Büros

Entdecken Sie die Leistungsfähigkeit der Oneteam-Plattform.